RFID-Grundlagen Logo Identible Logo
Funktionsweise
Energieversorgung
Reichweite
Frequenzen
Barcode vs. RFID
Datenübertragung
Transponder
Technologien
Lesegeräte
Standards
Kosten

Öffentlicher Nahverkehr
Logistik
Veranstaltungen
Tieridentifikation
Zutrittskontrolle
Medizinische Anwendungen

Datenschutz
Sicherheit
Angriffsmethoden

Information
Hersteller
Glossar
Blog

Die RFID-Technologie ist auf dem Vormarsch. Egal, ob in logistischen Anwendungen, als Zutritts- und Mitarbeiterausweis in zahlreichen Betrieben, als kontaktlose Tickets bei Veranstaltungen oder für den öffentlichen Nahverkehr, als elektronischer und quasi unsichtbarer Diebstahlschutz oder im elektronischen Reisepass: Die Einsatzmöglichkeiten der batterielosen, elektronischen Datenträger, die kontakt- und sichtlos ausgelesen werden können, scheint nahezu grenzenlos. Auf www.rfid-grundlagen.de wird ein praxisorientierter Einblick in diese faszinierende und hochkomplexe Technologie gegeben und bietet zudem einen idealen Einstieg in das Thema.


Druckerpatrone mit RFID-Chip – harter Kampf gegen Recycling-Patronen

Dass es den Herstellern von Druckern so gar nicht passt, dass er mittlerweile sehr viele Hersteller gibt, die wiederbefüllte Patronen anbieten, das ist wohl logisch. Und dass alles getan wird, um den Einsatz von solchen Patronen zu verhindern, ist eine normale Schlussfolgerung. Es gibt jetzt bereits eine Druckerpatrone, die einen RFID-Chip hat und tatsächlich mit dem Drucker kommuniziert, so wird dann der Tintenfüllstand übertragen. Ist dieser RFID Chip nicht vorhanden, ist die Patrone nicht verwendbar. Die Hersteller der wiederbefüllten Patronen rüsten natürlich nun auch auf, um ihre Patronen wieder kompatibel zu machen.

Ohne Frage werden sie es auch jetzt wieder schaffen, diese Technik zu knacken, und die Druckerhersteller werden auch wieder eine ganze Batterie an neuen Ideen dagegen stellen, um wieder einzigartig zu sein. So wird das wohl immer weiter gehen. Niemand kann den großen Herstellern vorwerfen, dass das CRM der Firmen nicht funktioniert. Die Kunden werden mit solchen Aktionen immer wieder an die Marke gebunden. Dabei kann wohl niemand den Kunden verübeln, dass sie mit den günstigeren Recycling-Patronen Geld sparen möchten. Die Frage ist nur, warum die Firmen nicht selbst solche wiederbefüllten Patronen anbieten, dann bräuchten die Kunden nicht woanders nach günstigeren Patronen suchen.


© RFID-GRUNDLAGEN · Impressum