RFID-Grundlagen Logo Identible Logo
Funktionsweise
Energieversorgung
Reichweite
Frequenzen
Barcode vs. RFID
Datenübertragung
Transponder
Technologien
Lesegeräte
Standards
Kosten

Öffentlicher Nahverkehr
Logistik
Veranstaltungen
Tieridentifikation
Zutrittskontrolle
Medizinische Anwendungen

Datenschutz
Sicherheit
Angriffsmethoden

Information
Hersteller
Glossar
Blog

Die RFID-Technologie ist auf dem Vormarsch. Egal, ob in logistischen Anwendungen, als Zutritts- und Mitarbeiterausweis in zahlreichen Betrieben, als kontaktlose Tickets bei Veranstaltungen oder für den öffentlichen Nahverkehr, als elektronischer und quasi unsichtbarer Diebstahlschutz oder im elektronischen Reisepass: Die Einsatzmöglichkeiten der batterielosen, elektronischen Datenträger, die kontakt- und sichtlos ausgelesen werden können, scheint nahezu grenzenlos. Auf www.rfid-grundlagen.de wird ein praxisorientierter Einblick in diese faszinierende und hochkomplexe Technologie gegeben und bietet zudem einen idealen Einstieg in das Thema.


RFID-Adapter für iPhone ist da

Als ich die Pressemitteilung bei OpenPR erstmals las, musste ich mich doch ein wenig wundern. Wozu um alles in der Welt braucht ein iPhone einen RFID-Adapter?

Die Antwort ist schnell gefunden, denn die Firma GEBIT Solutions sorgt dafür, dass das iPhone im Verkaufsprozess eingesetzt werden kann. Gemeinsam mit einer speziellen App können sowohl Verkäufer als auch Kunden mit Hilfe des iPhones Informationen zu einzelnen Produkten abrufen und auf den Screen zaubern.

Das Spektrum reicht dabei von simplen Preisinformationen über Angaben von Inhaltsstoffen über Bewertungen vorheriger Kunden bis hin zur Anbindung an ein Warenwirtschaftssystem das dann die jeweils verfügbaren Stückzahlen präsentiert.

Natürlich lässt sich zudem festlegen, welche Zugriffrechte erteilt werden, sodass beispielsweise nur die Verkäufer über EK-Preise und mögliche Rabatte ins Bild gesetzt werden, die Kunden jedoch mit den verkaufsfördernden Infos vorlieb nehmen müssen.

Eine praktische Erfindung, die sicherlich bald auch auf anderen Endgeräten zum Einsatz kommen könnte.


© RFID-GRUNDLAGEN · Impressum